Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf den Umgang mit personenbezogenen Daten auf dieser Website.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist

Iris Boddem
Friedensstraße 3
04155 Leipzig
Tel 0341 6404257
E-Mail: kontakt [at] boddem-coaching [dot] de

Speicherung von personenbezogenen Daten auf dieser Website

Ich betreibe meine Website, damit Sie sich auf diesem Wege über meine Leistungen (Coaching, Workshop-Moderation etc.) informieren können.
Wenn Sie die Website aufrufen, übermitteln Sie technisch bedingt über Ihren Browser Daten an meinen Webserver (bei einem Hostinganbieter, mit Auftragsverarbeitungsvertrag). Dabei werden folgende Daten übermittelt: verwendeter Browser und Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, IP-Adresse. Die IP-Adressen werden anonymisiert, Server-Log Dateien werden max. 7 Tage gespeichert.
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zur Darstellung der Website und zur Verbesserung der Systemsicherheit und -stabilität auf Grundlage meines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO).
Auf dieser Website werden keine Cookies gesetzt.

Kontaktaufnahme / Anfragen

Falls Sie möchten, können Sie meine Kontaktdaten nutzen, um mir Anfragen zukommen lassen (per Mail, Telefon, Post). In diesem Fall werden Ihre Angaben inklusive den von Ihnen ggf. angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage und deren Abwicklung gespeichert. Anschließend werden sie gelöscht, es sei denn, dem stehen steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen entgegen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
(Wenn Sie Kunde oder Geschäftspartner von mir sind, dann werden Ihre Daten entsprechend unseres Vertrages und weiteren Informationen zum Datenschutz behandelt.)
Bitte beachten Sie, dass die Kommunikation über E-Mail nicht sicher ist. Gerne bespreche ich mit Ihnen welche Verschlüsselungs-Methoden wir für eine gemeinsame Kommunikation verwenden können.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, eine Einwilligung, die Sie erteilt haben, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3). Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
Sie haben das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO) über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten.
Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO) unzutreffender Daten und auf Löschung (Art. 17 DSGVO) nicht mehr benötigter oder unzulässig gespeicherter Daten. Sie haben das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) und das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 19 DSGVO).
Sie haben das Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO) gegen eine Verarbeitung nach Art.6 Abs. 1 Buchstabe e oder f DSGVO.
Wenden Sie sich dazu einfach über kontakt [at] boddem-coaching [dot] de oder eine der anderen oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten an mich. Die Auskunft / Berichtigung / Löschung etc. ist kostenfrei. Ich behalte mir jedoch vor, Ihre Identität zu überprüfen.

Sie haben das Recht, bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen, wenn Sie der Auffassung sind, dass ein Verstoß gegen Datenschutzvorschriften vorliegt (Art. 77 DSGVO).

Links zu anderen Websites

Diese Website enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte und Datenschutzmaßnahmen ich keinen Einfluss habe und für die ich nicht verantwortlich bin. Ich empfehle Ihnen, die Datenschutzerklärung jeder Website zu lesen, die Sie besuchen.

Geltungsbereich und Aktualisierungen

Die Hinweise zum Datenschutz gelten für die Website www.boddem-coaching.de (inklusive ihrer Unterseiten).
Ich behalte mir vor, die Datenschutzerklärung jederzeit zu überarbeiten, um Veränderungen aufzunehmen.
Stand 13. Juni 2018